Espumisan Gold Perlen gegen Blähungen

9,95 €
  1. 20 Stück
  2. 40 Stück
  • voraussichtlich verfügbar
  • 5703864
  • 40 Stück
  • Berlin-Chemie AG
  • 0,25 € pro 1 Stück
  • Beschreibung

Anwendungshinweise

  • Das Präparat ist zu oder nach den Mahlzeiten, bei Bedarf auch vor dem Schlafengehen, einzunehmen.
  • Die Kapseln werden unzerkaut geschluckt. Sie können das Präparat auch zusammen mit etwas Flüssigkeit (z. B. 1 Glas Wasser) schlucken, wenn Ihnen dies die Einnahme erleichtert.

Dosierung

  • Nehmen Sie das Präparat immer genau nach der Angabe ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da das Präparat sonst nicht richtig wirken können!
  • Bei gasbedingten Magen-Darm-Beschwerden:
    • Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren:
      • Einzeldosis:
        • 1 - 2 Weichkapseln (entsprechend 140 - 280 mg Simeticon)
      • Tagesgesamtdosis:
        • 3 - 6 Weichkapseln (entsprechend 420 - 840 mg Simeticon)
    • Für Kinder unter 14 Jahren und Säuglinge stehen andere Darreichungsformen zum Erreichen einer geeigneten Dosierung zur Verfügung.
  • Zur Vorbereitung für bildgebende Untersuchungen:
    • Falls Ihr Arzt Ihnen keine andere Dosierungsanweisung gibt, wird folgende Dosierung empfohlen:
      • Erwachsene und Jugendliche ab 6 Jahren:
        • am Tag vor der Untersuchung
          • 2 - 3 Weichkapseln (entsprechend 280 - 420 mg Simeticon)
        • am Morgen der Untersuchung
          • 1 Weichkapsel (entsprechend 140 mg Simeticon)

 

  • Dauer der Anwendung
    • Die Dauer der Anwendung richtet sich nach dem Verlauf der Beschwerden.
    • Das Präparat kann, falls erforderlich, auch über längere Zeit eingenommen werden.

Indikation

  • Dieses Medizinprodukt ist ein sogenannter Entschäumer.
  • Es wird angewendet:
    • zur symptomatischen Behandlung gasbedingter Magen-Darm-Beschwerden, z. B. Blähungen (Meteorismus), Völlegefühl und bei funktioneller Dyspepsie
    • zur Vorbereitung der Diagnostik im Bauchbereich, wie z. B. Endoskopie, Röntgen und Sonographie.

Gegenanzeigen

  • Das Präparat darf nicht eingenommen werden,
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Simeticon oder einen der sonstigen Bestandteile sind.
  • Die Anwendung des Mittels sollte bei frischen Operationswunden nach gastrointestinalen Operationen nur nach sorgfältiger Abklärung durch Ihren behandelnden Arzt erfolgen.

Nebenwirkungen

  • Nebenwirkungen, sofern sie bisher zu dem Präparat berichtet wurden, hatten keine klinische Bedeutung.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, teilen Sie diese bitte dem in dieser Gebrauchsanweisung angegebenen Hersteller oder Ihrem behandelnden Arzt mit.

Warnhinweise

  • Bei Kindern:
    • Zur symptomatischen Behandlung gasbedingter Magen-Darm-Beschwerden sollten Kinder unter 14 Jahren dieses Produkt nicht einnehmen. Für diese Altersgruppe stehen andere Darreichungsformen zum Erreichen einer geeigneten Dosierung zur Verfügung.
  •  

bei Schwangerschaft

  • Es bestehen keine Bedenken gegen die Einnahme während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Wechselwirkungen

  • Bei Einnahme mit Arzneimitteln:
    • Wechselwirkungen mit Arzneimitteln sind nicht bekannt.

Wirkstoff(e)

Simeticon

Hilfsstoff(e)

Gelatine
Eisen (III) oxid, rot
Glycerol 85%
Chinolingelb

Topseller

  1. 1
  2. 2